Kennzeichen-Service
Sie wollen Ihren Traum-Anhänger sofort mitnehmen?
Kein Problem. Für die Überführung organisieren wir für Sie bei Inlandsfahrten ein Kurzzeitkennzeichen bei der Zulassungsstelle.  

Kurzzeitkennzeichen bestehen aus der Stadt- oder Kreiskennung und einer Zahlenkombination. Rechts im gelben Balken ist das Ablaufdatum mit Tag, Monat und Jahr vermerkt. Sie haben eine Gültigkeitsdauer von bis zu 5 Tagen.

Für Auslandsfahrten wird ein Ausfuhrkennzeichen benötigt. Es wird für einen Anhänger ausgestellt, der auf der eigenen Achse über die deutsche Landesgrenze in einen anderen Staat ausgeführt werden soll. Die Gültigkeitsdauer (roter Balken) einer internationalen Zulassung beträgt mindestens 15 Tage. Gerne sind wir Ihnen bei der Organisation eines Ausfuhrkennzeichens behilflich und vermitteln Sie an den entsprechenden Zulassungsservice. 


Haben Sie noch Fragen? Wir helfen gerne weiter!
FaLang translation system by Faboba